Laden...
Gartenkind2021-11-28T14:14:58+00:00

Gemüse selber anpflanzen

GartenKind-Kurse für Kinder

Pflanzkurse für Kinder ab 2. Kindergarten bis zur 5. Primarschulklasse.

Die Kinder bewirtschaften von Frühjahr bis Herbst, wöchentlich für 1,5 Std. ihre eigenen Beete mit biologischen Methoden und lernen so, im Garten die Zusammenhänge und Kreisläufe der Natur kennen.
Die Kinder erfahren, wie Gemüse angepflanzt und wie die verschiedenen Kulturen gepflegt werden. Die Ernte dürfen sie mit nach Hause nehmen. Durch diese Erlebnisse in der Natur erfahren die Kinder die Wertschätzung mit ihrer Umwelt, den Pflanzen und Tieren.
Während den Ferien und an schulfreien Tagen findet kein Kurs statt.

Pflanzkurse 2022

  • Kurs A: Montags 14.15 – 15.45 Uhr
  • Kurs B: Mittwochs 14.15 – 15.45 Uhr

Die Kurse starten am:
Montag, 4. April 2022 bzw. Mittwoch 30. März 2022.
Details folgen nach Eingang der Anmeldung.

Kursort
Areal der Familien- und Freizeitgärten Holzmatt

Kurskosten pro Kind Fr. 190.-
In den Kosten inbegriffen sind spezielle Aktionen, wie z.B. Mosten etc. die während den Gartenkursmodulen stattfinden.

Die Kurse finden jeweils ab sechs und mehr Anmeldungen statt.

Anmeldung
Anmeldungen bitte via Anmeldetalon oder per Mail mit Name, Alter des Kindes, Adresse und Telefonnummer.

Anmeldeschluss ist der 21. März 2022.

Bezüglich Coronavirus werden die Hygiene- und Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit umgesetzt. Es besteht ein Schutzkonzept.

Haftung
Bitte beachten Sie: Versicherung/Haftung ist Sache der Eltern.

Projektpartner
Das Projekt GartenKind wird getragen von Bioterra, eine national tätige Organisation mit dem Ziel, den biologischen Anbau in der Schweiz zu fördern.

Das primäre Ziel ist der Aufbau von möglichst vielen Gärten für Kinder, in denen sie über das Gärtnern in ihrem eigenen kleinen Gartenbeet die Zusammenhänge und den Kreislauf der Natur erfahren.

Nach oben