Amt für Umwelt und Energie, Basel
Frühjahr 2017

Waldmorgen mit den Energiedetektiven, Allschwilerwald

Während eines Vormittages erfuhren die Kinder spielerisch Wissen über Pflanzen, Bäume, Waldtiere und wie der Wald die Luft reinigt. Dachsbauten wurden entdeckt und bestaunt, der älteste Baum im Allschwiler Wald wurde versucht zu erraten und mit einem Spiegel wurden die Bäume aus einer anderen Perspektive wahrgenommen. Auf einer grossen Baumscheibe markierten alle Kinder ihr Geburtsjahr und zum Abschluss konnten alle eine selbstangefertigte Insektennisthilfe mit nach Hause nehmen.

Zurück
2021-10-04T11:28:05+00:00
Nach oben